Schneewittchenhaus

Achtung: Schneewittchenhaus bleibt wegen Coronavirus bis auf weiteres geschlossen.

Eine kleine Erlebniswelt rund um das Grimm‘sche Märchen „Schneewittchen und die sieben Zwerge“ eröffnet den großen und kleinen Besuchern im Schneewittchenhaus wahrhaft märchenhafte Perspektiven.
Dazu haben die Bergfreiheiter zusammen mit dem Bad Wildunger Stadtmarketing ein besonderes Raumkonzept entwickelt und interessant ausgestaltet.

Die beiden Lebensräume
Im ersten Teil des Raumkonzeptes sieht und spürt man, wo und wie die Zwerge in dem kleinen typischen Einraumhaus gelebt haben müssen.
In dem größeren der beiden Lebensräume sehen und erfahren die Besucher, wo die sieben Zwerge in nur einem Raum geschlafen und gegessen haben, wenn sie aus dem Bergwerk nach Hause kamen. Der Tisch ist, wie im Märchen beschrieben, gedeckt und die sieben niedlichen Bettchen, drei davon sind Hochbetten, stehen an der Wand.
In dem anderen Lebensraum soll man sich vorstellen können, wie die Zwerge und Schneewittchen Essen zubereitet haben. Eine kleine Küche mit einem alten Herd und einem Tisch zum Zubereiten der Speisen und allerlei Zubehör und Gerätschaften findet man dort.
Geht man die Treppe hinauf, dann findet man den zweiten Teil des Raumkonzeptes.

Der Geschichtsraum
In diesem Raum, den man in der oberen Etage gleich nach dem Treppenaufgang betritt, sehen, erforschen und erfahren die Besucher die Geschichte des Bergbau-Dörfchens. Die Raumausstattung besteht sowohl aus Literatur, Großbild-TV mit DVD und Materialien zum Anfassen aus der Geschichte des Ortes. Der Raum bietet die Möglichkeit zum miteinander reden, Bilder und Gegenstände anschauen, in schönen alten Büchern stöbern, Notizen machen sowie für Vorträge.


Der Erzählraum
In diesem märchenhaft ausgestatteten Raum erleben die Gäste, und ganz besonders die kleinen Besucher, die traditionelle und beliebte Art der Märchenerzählung und tauchen in einen Raum des neugierigen Zuhörens ein. Das Zuhören findet auf verschiedene Art und Weise statt: eine Märchenerzählerin liest Märchen vor, erzählt sie anschaulich oder spielt mit dem Puppentheater Märchen nach. Die Besucher können Märchen hören, aber auch selbst aktiv mit Handpuppen Geschichten erzählen. Der Raum lädt in gemütlicher Atmosphäre zum Entspannen ein.

 

Der Spielraum

 

Hier sollen Märchenfiguren und -materi-alien lebendig werden. Der Raum ist vor allem für die kleinen Besucher und Kindergeburtstage gedacht. Lust auf
Verkleidung, auf Schminken, Basteln und Malen wird hier geweckt. Die kleinen Gäste sollen neugierig gemacht und selbst aktiv werden. Eine alte Kleidertruhe mit Kostümteilen und Accessoires, Edelsteine, Malsachen und allerlei Bastelmaterial laden zum Gestalten ein. Der Raum liegt bewusst am Ende der
Märchen-Entdeckungsreise durch das Schneewittchenhaus und bietet damit einen ganz besonderen Höhepunkt, um das Märchen von Schneewittchen und den sieben Zwergen zu „verarbeiten“.

 

Zum Abschluss der Entdeckungsreise durch das Schneewittchenhaus besucht man den Mitbringselraum. Dieser Raum beinhaltet eine kleine Auswahl an Andenken aus Bergfreiheit und aus dem Bad Wildunger Märchenladen. Er lädt zum Stöbern und Einkaufen von Erinnerungs-stücken ein. Neben hübschen Dekoartikeln und Souvenirs führt dieser kleine Laden auch noch ein ausgewähltes  Angebot an regionalen Apfelprodukten.

 

Wir verlassen das Schneewittchenhaus und bitten Sie, einen Blick auf den Gartenraum zu werfen. Durch einen Torbogen kommt man hinein und geht man wieder heraus aus dem Schneewittchenhaus. Im Vorgarten befindet sich ein kleiner Apfelbaum, an dem schon bald schöne rote Äpfel wachsen werden. Liebevoll mit kleinen Grünpflanzen und bunten Blümchen, einer Bank und einem Tischchen, eingerahmt von einem kleinen Gartenzaun lädt der Vorgarten zum Verweilen ein, bevor man die nächste Entdeckertour antritt.

 

 

 

Öffnungszeiten:

21.3. bis 31.10.:  Mittwoch - Sonntag jeweils 15.00 bis 17.00 Uhr
1.11. bis 20.03.:  Samstag 
- Sonntag jeweils 15.00 bis 17.00 Uhr

An gesetzl. Feiertagen (außer 24. -26.12. und 31.12 - 01.01.)

15.00 bis 17.00 Uhr

 

An jedem zweiten Sonntag im Monat sind Schneewittchen und die sieben Zwerge persönlich Ihre Gastgeber im Schneewittchenhaus.

      

Eintritt: Erwachsene 3,- €, Kinder bis 13 Jahren 1,50€. Gruppen ab 10 Personen: 2,50 € / Person.
Für Gruppen werden auch hier Sonderführungen - auf Wunsch sogar mit Kaffee und Kuchen oder einer Brotzeit - unter der Rufnummer 05626 1736 angeboten.

 

Das besondere Event:
Feiern Sie den nächsten Kindergeburtstag im Schneewittchenhaus.

2 Stunden für bis zu 10 Personen (Kinder incl. Begleitung) 60,- €.

(Jede weitere Person 6,-€, jede weitere Stunde 15,- €)

Speisen müssen mitgebracht werden, alkoholfreie Getränke können vor Ort erworben werden.


Infos und Termine unter Tel.: 05626 1736
Anfahrt: Kellerwaldstr. 27, 34537 Bad Wildungen / Bergfreiheit